10 Foundations für trockene Haut - Drogerie & High-End

10:00

Eine meiner größten Schwierigkeiten wenn es um Foundations geht, ist es, ein Exemplar zu finden, das für trockene Haut geeignet ist (neben meinem Zweitproblem - eine Nuance zu finden die hell genug ist) und dementsprechend nicht mattierend ist oder sich unschön an trockenen Hautstellen absetzt. Leider ist es nun mal so, dass die meisten Foundations die Wörter "mattierend" oder "langanhaltend" im Namen haben, was dazu führt, das ich sie von der Liste potentieller Käufe streichen kann. Ich habe mich also hinter meinen Rechner geklemmt, ein bisschen rumrecherchiert und auch die ein oder andere Möglichkeit - sowohl aus der Drogerie als auch im High-End Bereich, gefunden. Im Zuge meiner Untesuchung (nennen wir es Untersuchung - dann klingt es wissenschaftlich seriös) ist mir aufgefallen, dass besonders im Drogeriebereich die meisten Foundations mattierend sind, in der teureren Preisklasse wird man mit trockener Haut hingegen (leider) öfter fündig. Meine "Forschungsergebnisse" zeigen, dass es sowohl etwas für den kleinen als auch den großen Geldbeutel gibt - wobei auch hier gilt: wenn ihr keinen allzu hellen Hautton habt, wird die Suche wesentlich erleichtert.

günstige Drogerie Foundations für trockene Haut

Drogerie

1. L'Oréal Paris Lumi Magique
2. Maybelline Fit Me
3. L'Oréal Paris Age Perfect Gold
4. Alverde Color and Care Make-Up
5. Gosh CC Cream 
teure High-End Parfümerie Foundations für trockene Haut

 High-End

1. Armani Luminous Silk
2. Laura Mercier Moisture Supreme
3. Mac Mineralize Moisture
4. Bobbi Brown Moisture Rich Foundation

Habt ihr Foundation-Empfehlungen für trockene Haut?

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Super Post. Ich hab selbst zwar keine trockene Haut, wenn dann mal im Winter ein paar trockene Stellen.
    Ich hab noch einen Tipp, den ich mal bei Wayne Goss gesehen habe. Da ich mir für die 4-5 mal im Jahr keine extra Foundation kaufen möchte mische ich einfach 1-2 Tropfen Gesichtsöl unter die Menge, die ich für das Gesicht brauche. Das klappt super und so ist man nicht so sehr gebunden. Bei mir kommt dann immer das Alverde Rosen Gesichtsöl zum Einsatz. Das ist nicht zu schwer, macht nicht speckig aber pflegt über den Tag super.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  2. Die alverde Foundation finde ich auch richtig toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, hier können die Drogerie-Produkte locker mithalten, mit dem Maybelline Fit Me bin ich momentan mehr als zufrieden :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr interessanter Bericht hast Du geschrieben!!!

    Da ich sehr trockene Haut habe, perfekt für mich!

    Ich liebe die Loreal Foundation, perfekt für meine Haut! ;o)

    Die Bobby Brown habe ich auch und finde sie super, vor allem für den Sommer!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe immer die größten Schwierigkeiten bei Foundations,
    die für mich perfekte Nuance zu finden.
    Die von Alverde finde ich aber sehr interessant, die muss
    ich mir auf jeden Fall mal anschauen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab genau die gleichen Probleme, helle und trockene Haut. Ich weiß wie schwierig es ist die passende Foundation zu finden und mich ziehen die Wörter Glow und Dewy immer magisch an :) zur Zeit verwende ich die MAC Waterweight Foundation total gerne :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich kaempfe ganz stark mit einer trockenen Haut und benutze nun schon etwas laenger die L'Oréal Paris Lumi Magique - finde ich ganz gut! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe die foundation von bare Minerals und finde die echt gut. Aber auch meine chanel Aqua foundation mag ich sehr gerne habe im Winter auch öfters mit trockener Haut zu kämpfen..

    Lena von Ruhrpott.Beauty

    AntwortenLöschen